Subscribe via RSS Feed

DTU Kadertraining in Sonthofen – Vorbereitung und Nominierung für die 6. Militär-World-Games

Filed in Allgemein by on 31. Juli 2015 0 Comments • views: 35

In der Mitte der Saison 2015 fand bei der Sportfördergruppe der Bw in Sonthofen erneut ein Kaderlehrgang der Deutschen Taekwondo Union statt. Hauptthema dafür war die Nominierung und Vorbereitung für die kommenden“ 6. Militär-World-Games“, die vom 1. bis 11. Oktober in Mungyeong-KOR ausgetragen werden. Dieses Turnier zählt für die Weltrangliste als G 2 Wettkampf und ist somit für die Olympiade 2016 mit maßgebend. Da hier mit dem KP&P E-Westen System gekämpft wird, war dies auch ein Schwerpunkt beim Training. Ebenso war die Vorbereitung für den kommenden Grand Prix, der Mitte August in Moskau-RUS stattfindet, Ziel der Maßnahme. Die Athleten, die zum größten Teil aus Sportsoldaten bestanden, zeigten vollen Einsatz und Bundestrainer Georg Streif war für den sportlichen und organisatorischen Bereich verantwortlich. Ebenso in die Organisation eingebunden waren Sergej Kolb, Florian Meyer und das Regiepersonal von Sportfördergruppenleiter Olaf Hampel. Als Hospitanten waren die ehemaligen Sportsoldatinnen und DTU-Nationalkämpferinnen Claudia Rettschlag, Michaela Zimmermann und Diana Creti involviert. Sie konnten sich von dem Stand des „neuen Taekwondo Stils“ informieren und von ihren Erfahrungen aus der Vergangenheit erzählen. Somit war für eine top Trainingsgruppe gesorgt, die aus Olympiamedaillengewinnerin und Europameisterin Helena Fromm, Weltmeister Tahir Gülec, Grand Prix-Sieger Volker Wodzich, Weltmeisterschaftsmedaillengewinnerin Rabia Gülec, Jugend-Vize-Olympia-Sieger Hamza Adnan-Karim, Europameister und Olympiateilnehmer Levent Tuncat, Jugend-Vize-Weltmeisterin Vanessa Körndl, zahlreichen Militär-Weltmeistern sowie einigen „Neulingen“ bestand. Am Ende des Lehrganges kamen DTU-Vize-Präsident Musa Cicek, BTU Präsident Gerd Kohlhofer und Sportdirektor Holger Wunderlich zum Sichten und führten eine Sitzung mit zahlreichen Themen des Leistungssportes der DTU durch. Gleichzeitig wurde Tahir Gülec für seine Weltmeisterschaftsmedaille geehrt.

Text und Fotos: DTU

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.