Allgemein

“Brunssum ist nur einmal im Jahr!” In 2020 zum 40. Mal

“Brunssum ist nur einmal im Jahr!” In 2020 zum 40. Mal

Auch in 2020 wird wieder für den guten Zweck gekickt! Unter der Schirmherrschaft des Befehlshabers des Allied Joint Force Command Brunssum und findet im auch kommenden Jahr das traditionelle Kleinfeldfußballturnier des NATO Hauptquartiers statt. Am 20. und 21. August 2020 wird das Turnier zudem zum insgesamt 40. Mal ausgetragen. Für das Jubiläumsturnier wurden seitens der […]

Read More →

Wahl der Sportlerinnen und Sportler 2019

Wahl der Sportlerinnen und Sportler 2019

Auch dieses Jahr dürft ihr wieder abstimmen, wer die begehrten Preise erhalten soll.

Read More →

Aktuelles Projekt – Wenn ein ganzes Stadion aufsteht und jubelt, das sind die Momente, die die Spiele ausmachen. Sei dabei – komm mit!

Aktuelles Projekt – Wenn ein ganzes Stadion aufsteht und jubelt, das sind die Momente, die die Spiele ausmachen. Sei dabei – komm mit!

Das aktuelle Projekt befasst sich mit der Unterstützung unserer Mannschaft bei den Invictus Games vor Ort in Den Haag.

Read More →

Wandern im Herbst – Tipps vom DAV

Wandern im Herbst – Tipps vom DAV

Eine stabile herbstliche Hochdrucklage ist derzeit nicht in Sicht – aber brauchbares Bergwetter wird es in den nächsten Tagen durchaus geben. Und der Herbst fängt ja gerade erst an. Für viele Bergbegeisterte sind die kommenden Wochen die perfekte Zeit zum Wandern. Schließlich steht der Herbst für klare Luft, gute Fernsicht und schöne Stimmungen. Bei der […]

Read More →

SOD Regionalkonferenzen: Engagement und Ideen für die Special Olympics World Games Berlin 2023

SOD Regionalkonferenzen: Engagement und Ideen für die Special Olympics World Games Berlin 2023

Interesse, Ideen und die große Bereitschaft, sich zu engagieren – das war Konsens bei den ca. 200 Teilnehmenden der fünf SOD Regionalkonferenzen zu den Special Olympics World Games Berlin 2023, die im September stattfanden. Special Olympics Deutschland (SOD) hatte in jeweils vierstündigen Regionalkonferenzen in Dortmund, Frankfurt, München, Hamburg und Berlin über den allgemeinen Planungsstand informiert […]

Read More →

Jan Tschernoster beendet seine Karriere

Jan Tschernoster beendet seine Karriere

Jan Tschernoster vom Team Heizomat rad-net.de beendet seine Karriere als Radsportler. Der Münsterland-Giro in der kommenden Woche wird sein letztes Rennen sein.

Read More →

Aus ganz Deutschland zu den Gebirgsjägern

Aus ganz Deutschland zu den Gebirgsjägern

39 Jugendliche erhielten im Rahmen der Truppenbesuchstage der Karriereberatung Bad Reichenhall vom 26. bis 30. August einen Einblick in das Fähigkeitsprofil der Gebirgsjäger. Bewerberinnen und Bewerber im Alter von 16 bis 23 konnten sich in der Kaserne beim Gebirgsjägerbataillon 232 in Bischofswiesen und auf dem Berg praktisch der Frage stellen: Wie werde ich Gebirgsjäger?

Read More →

Ein nicht ganz endgültiger Abschied – KARATE-Spitzensportler Oberstabsfeldwebel Stefan Kainath im Gespräch

Ein nicht ganz endgültiger Abschied – KARATE-Spitzensportler Oberstabsfeldwebel Stefan Kainath im Gespräch

BwSpMag: KARATE, wie spricht man das eigentlich richtig aus? Stefan Kainath: Es wird unterschiedlich gehandhabt. Früher hat man eher die asiatische Variante mit der Betonung auf dem E benutzt, heute hat sich die Betonung auf dem mittleren A durchgesetzt. BwSpMag: Seit wann wird KARATE durch die Bundeswehr gefördert und wie sind Sie in eine Sportfördergruppe […]

Read More →

Erneuter Medaillenregen beim Weltcup im Fallschirmzielspringen

Erneuter Medaillenregen beim Weltcup im Fallschirmzielspringen

Vom 23. bis 25. August fand der fünfte Worldcup des Jahres im österreichischen Thalgau statt. Dieser wurde mit zwei Teams der Sportfördergruppe der Bundeswehr Altenstadt besucht. Team 1, bestehend aus Oberfeldwebel Christoph Zahler, Hauptfeldwebel Elischa Weber, Hauptfeldwebel Christian Kautzmann, Oberfeldwebel Kai Erthel und Hauptfeldwebel Stefan Wiesner, hatten es sich zum Ziel erklärt, nach dem Sieg […]

Read More →

„Ich finde es immer schön im Deutschland-Trikot zu starten“ – Im Blitzinterview mit der 3.000 Meter Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause

„Ich finde es immer schön im Deutschland-Trikot zu starten“ – Im Blitzinterview mit der 3.000 Meter Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause

Wenn es darum geht, die deutsche Leichtathletik in Kombination mit dem Sportfördersystem der  Bundeswehr zu repräsentieren, gibt Gesa Felicitas Krause stets ihr Bestes. Als Sportbotschafterin ohne Diplomatenstatus ist Deutschlands „Hohe Leichtathletik-Repräsentantin“ längst eine international anerkannte Größe. Ihr individuelles Markenzeichen – eine exzellente Paarung aus überragender Disziplin und einer großen Portion gesundem Ehrgeiz – ist für […]

Read More →

Top