Subscribe via RSS Feed

FINA Diving Grand Prix – DSV-Doppelerfolg an der Gold Coast

Filed in Allgemein by on 17. Dezember 2015 0 Comments • views: 65

Doppelerfolg für die Wasserspringer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) beim FINA Diving Grand Prix an der Gold Coast in Australien. Das Welt- und Europameister-Duo Stabsunteroffizier Patrick Hausding/ Hauptfeldwebel Sascha Klein gewann im Synchronspringen vom Turm mit 430.62 Punkten vor Lizhi Cao/Zigan Huang aus China (414.40) und Domonic Bedggood/Matthew Mitcham aus Australien (398.46). An der Seite von Stephan Feck (Leipzig) siegte Hausding zudem im Synchronspringen vom 3-m-Brett. Mit 396.12 Punkten verwies das deutsche Duo die US-Amerikaner Michael Hixon/Darian Schmidt (376.74) sowie Matthew Mitcham/Grant Nel aus Australien (373.41) auf die Plätze.

Text und Foto: DSV

Klein_HausdingFINAGP15GoldCoast

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.