Erfolgreiches Sportjahr 2021 – Insgesamt 93 Mal Edelmetall für den BDR

93 Medaillen haben Athletinnen und Athleten des BDR im zurückliegenden Jahr bei internationalen Wettkämpfen gewonnen. 30 Mal gab es Gold. Herausragend unter all diesen großen Erfolgen war der Olympiasieg des Frauen-Vierers in Tokio. Das Quartett in der Besetzung mit den drei Sportsoldatinnen Lisa Brennauer, Franziska Brauße, Lisa Klein und Mieke Kröger jubelte auch über WM-und EM-Gold und den Triumph in der Mixed-Staffel auf der Straße.

Der deutsche Frauen-Vierer holte in Tokio Gold.

Hinter dem Erfolg der Ausdauerfrauen müssen sich Deutschlands Sprinterinnen nicht verstecken: Sportsoldatin Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich holten in Tokio Silber im Teamsprint und wurden im Oktober in Roubaix zusammen mit Sportsoldatin Pauline Grabosch Weltmeisterinnen. Hinze jubelte außerdem über Gold im Einzelsprint, Lea Friedrich holte gar noch zwei weitere Goldmedaillen: Im 500-m-Zeitfahren und im Keirin. 14 Tage zuvor war sie bereits Europameisterin im Keirin geworden und hatte im Sprint und Teamsprint Silber geholt.

Auch der deutsche Bahn-Nachwuchs wusste zu überzeugen. 32 Medaillen gewannen sie bei Welt-und Europameisterschaften, das sind mehr als ein Drittel aller in diesem Jahr gewonnenen Medaillen.

Auf der Straße ragt vor allem der Triumph der Mixed-Staffel hervor. Brennauer, Klein, Kröger, Nikias Arndt und Maximilian Walscheid versüßten Tony Martins letztes Rennen mit dem Sieg. Besser kann man nicht abtreten. Auch André Greipel wird man 2022 im Peloton vermissen. Mit fast 160 Siegen war er einer der Größten.

Im Offroad-Bereich gab es zwei Weltmeister: Simon Gegenheimer wurde Champion im Eliminatorrace, Andreas Seewald im MTB-Marathon, wo er sich auch noch den EM-Titel eroberte. Und zum Saisonabschluss freute sich Lara Lessmann über EM-Silber im BMX Freestyle bei der EM in Moskau. Wegen einer Schlüsselbeinfraktur konnte sie in Tokio nicht in die Medaillenränge fahren.

Die Hallenradsportler waren 2021 nicht zu stoppen: Bei der Heim-WM in Stuttgart eroberten sie alle Titel. Lucas Kohl wurde zum fünften Mal Weltmeister!

Trotz Corona-Einschränkungen blicht der BDR zufrieden auf das zurückliegende Jahr. „2021 war für den Bund Deutscher Radfahrer überaus erfolgreich. Mit 93 Medaillen, davon allein 30 goldenen, zählte der BDR international wieder zu den erfolgreichsten Verbänden. Ich danke allen Sportlerinnen und Sportlern für die großartigen Leistungen“, lobte BDR-Präsident Rudolf Scharping. „Ich möchte an dieser Stelle aber auch allen Funktionsträgern, den Vereinen, den Verbänden und den Veranstaltern für ihr beispielhaftes Engagement danken. Ohne sie wären wir nicht so gut durch die Corona-Pandemie gekommen, die leider auch 2022 noch nicht vorbeisein wird. Doch gehen wir mit Zuversicht in das neue Jahr, mit hochmotivierten Sportlern und engagierten Trainern, die den Erfolg fortführen wollen“, so Scharping.

Die deutschen Goldmedaillengewinner 2021 im Überblick

Arndt, Nikias (Straße/ Elite/ Mixed-Staffel/ WM)
Born, Sabrina (Halle/ Elite/ Vierer-Kunstfahren/ WM)
Brauße, Franziska (Bahn/ Elite/ Mannschaftsverfolgung OS/ Mannschaftsverfolgung WM/ Mannschaftsverfolgung EM)
Brennauer, Lisa (Bahn/ Elite/ Mannschaftsverfolgung OS/ Mannschaftsverfolgung WM/ Mannschaftsverfolgung EM/ Einerverfolgung WM/ Einerverfolgung EM/ Elite Mixed-Staffel WM Straße)
Boos, Benjamin /Bahn/ Jun/ Mannschaftsverfolgung/ WM)
Buck-Gramcko, Tobias (Bahn/ U23 Einerverfolgung/ EM)
Elsässer, Hannah (Halle/ Jun/ Vierer-Kunstfahren/ EM)
Erbenich, Nora (Halle/ Jun/ Vierer-Kunstfahren/ EM)
Friedrich, Lea-Sophie (Bahn/ Elite/ Teamsprint WM/ Zeitfahren WM/ Keirin WM/ Keirin EM)
Furch, Annika (Halle/ Elite Vierer-Kunstfahren/ WM)
Gegenheimer, Simon (MTB/ Elite/ Eliminator/ WM)
Grabosch, Pauline (Bahn/ Elite/ Teamsprint/ WM)
Grote, Natalie (Halle/ Jun/ Vierer-Kunstfahren/ EM)
Haedicke, Eric (Halle/ U23 /Radball/ EM)
Hanselmann, Max (Halle/ Elite Zweier-Kunstfahren/ offene Kl./ WM)
Hinze, Emma (Bahn/ Elite/ Teamsprint/ WM und Sprint/ WM)
Jochum, Ben Felix (Bahn/ Jun/ Mannschaftsverfolgung/ WM)
Klein, Lisa (Bahn/ Elite/ Mannschaftsverfolgung OS und Mixed-Staffel WM Straße)
Kröger, Mieke (Bahn/Elite / Mannschaftsverfolgung OS, WM und EM und Straße Elite Mixed-Staffel WM)
Kohl, Lukas (Halle/ Elite/ Einer-Kunstfahren/ WM)
Lührs, Luis-Joe (Bahn/ Jun/ Mannschaftsverfolgung/ WM)
Marquardt, Selina (Halle/ Elite/ Zweier-Kunstfahren Frauen/ WM)
Martin, Tony (Straße/ Elite/ Mixed-Staffel/ WM)
Matt, Julia Halle (Halle/ Jun/ Vierer-Kunstfahren/ EM)
Mlady, Bernd (Halle/ Elite/ Radball/ WM)
Mlady, Gerhard (Halle/ Elite/ Radball/ WM)
Papok, Anika (Halle/ Jun/ 2er Kunstfahren EM)
Pfann, Jana (Halle/ Jun/ Einer-Kunstfahren/ EM)
Rapp, Philipp-Thies (Halle/ Jun/ Einer-Kunstfahren/ EM)
Riedmann, Linda (Straße/ Jun/ Einer-Straßenrennen/ EM)
Reißner, Lena-Charlotte (Bahn/ Elite Mannschaftsverfolgung/ EM)
Rohrwick, Hannah (Halle/ Elite/ Vierer-Kunstfahren/ WM)
Rückschloss, Max (Halle/ U23/ Radball/ EM)
Schefold, Serafin (Halle/ Elite/ Zweier-Kunstfahren/ offene Kl./ WM)
Schröder, Jasper (Bahn/ Jun/ Mannschaftsverfolgung/ WM)
Seewald, Andreas (MTB/ Elite/ Marathon WM und EM)
Setzer, Janina (Halle/ Jun/ Vierer-Kunstfahren/ EM)
Simon, Jette (Bahn/ Jun/ Scratch/ WM)
Slupina, Milena (Halle/ Elite/ Einer-Kunstfahren/ Frauen/ WM)
Süßemilch, Laura (Bahn/ Elite/ Mannschaftsverfolgung WM und EM)
Stark, Alex (Halle/ Jun/ Zweier-Kunstfahren/ offene Kl./ EM)
Stark, Daniel (Halle/ Jun/ Zweier-Kunstfahren/ offene Kl./ EM)
Von Schneider, Anna-S. (Halle/ Jun/ 2er Kunstfahren/ EM)
Vordermeier, Helen (Halle/ Elite/ Zweier-Kunstfahren Frauen/ WM)
Walscheid, Maximilian (Straße/ Elite/ Mixed-Staffel/ WM)
Weinrich, Willy (Bahn/ Jun/ Zeitfahren/ EM)
Zippan, Nicolas (Bahn/ Jun/ Mannschaftsverfolgung/ WM)

(angegeben sind: Name, Vorname, Sportart, Altersklasse, Disziplin, Ereignis (WM – Weltmeisterschaft, EM – Europameisterschaft, OS – Olympische Spiele)

Text und Foto: BDR

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: