Radsport

Deutsche Straßenmeisterschaft der Elite auf dem Sachsenring – Pascal Ackermann Zweiter – Lisa Brennauer verteidigt DM-Titel

Deutsche Straßenmeisterschaft der Elite auf dem Sachsenring – Pascal Ackermann Zweiter – Lisa Brennauer verteidigt DM-Titel

Das war eine Sensation: Nicht die als Top-Favoriten ins Rennen gegangenen Fahrer des deutschen Rennstalls Bora-hansgrohe, stellten den neuen Deutschen Meister. Nachfolger von Maximilian Schachmann wurde auf dem Sachsenring der Stolberger Marcel Meisen vom Team Alpecin-Fenix, der im Sprint Pascal Ackermann (Bora) und seinen Teamkollegen Alexander Krieger auf die Plätze verwies. Damit reißt die Siegesserie […]

Read More →

Deutsche Straßenmeisterschaft der Elite – BDR plant Titelkämpfe am 23. August auf dem Sachsenring

Deutsche Straßenmeisterschaft der Elite – BDR plant Titelkämpfe am 23. August auf dem Sachsenring

Der Bund Deutscher Radfahrer plant auch in Corona-Zeiten die Ausrichtung der Deutschen Straßenmeisterschaft der Elite Männer und Frauen. Sie soll – unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen – am 23. August auf dem Sachsenring stattfinden.

Read More →

Jan Tschernoster beendet seine Karriere

Jan Tschernoster beendet seine Karriere

Jan Tschernoster vom Team Heizomat rad-net.de beendet seine Karriere als Radsportler. Der Münsterland-Giro in der kommenden Woche wird sein letztes Rennen sein.

Read More →

Straßen-DM Frauen: Lisa Brennauer sprintet zum Titel

Straßen-DM Frauen: Lisa Brennauer sprintet zum Titel

Sportsoldat Lisa Brennauer ist Deutsche Meisterin im Straßenrennen: Die 30-Jährige sprintete auf dem Sachsenring zum zweiten Sieg nach 2014 und siegte mit einem deutlichen Vorsprung von einer Radlänge. Titelverteidigerin Liane Lippert  holte Bronze hinter der Meisterin von 2017, Lisa Klein.

Read More →

Zeitfahr-DM in Spremberg – Tony Martin und Lisa Klein sind die Deutschen Zeitfahrmeister 2019

Zeitfahr-DM in Spremberg – Tony Martin und Lisa Klein sind die Deutschen Zeitfahrmeister 2019

Trotz eines Defekts wenige Kilometer nach dem Start hat Tony Martin es geschafft: Der 34-jährige gewann in Spremberg, nur wenige Kilometer von seiner Geburtsstadt Cottbus entfernt, seinen neunten Deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren, den achten in Folge.

Read More →

24h durch die Grüne Hölle sind kein Zuckerschlecken…

24h durch die Grüne Hölle sind kein Zuckerschlecken…

Seit 2015 nimmt das Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr am legendären 24h-Rennradrennen auf dem Nürburgring mit wachsendem Engagement teil. Nachdem es im letzten Jahr bereits ein Mixed-Team gab, wurde in diesem Jahr erstmalig ein Vierer-Damenteam für das Rennen gemeldet.

Read More →

Leutnant Nathalie Hintzen legte 827 km für eine gute Sache zurück

Leutnant Nathalie Hintzen legte 827 km für eine gute Sache zurück

827 Kilometer und unglaubliche 17.797 Höhenmeter auf dem Rennrad liegen hinter der Studentin an der Universität der Bundeswehr München Nathalie Hintzen. Sie ist eine von sechs Radrennfahrerinnen und -fahrern im Team Plasmatreat-Storck Bicycle, die vom 24.-30. Juni am bekannten Tour-Transalp Etappenrennen über die Alpen teilgenommen haben. Mit ihrem Teampartner Michael – die Tour Transalp wird […]

Read More →

Nah am Wasser gebaut – Radtour Donau

Nah am Wasser gebaut – Radtour Donau

Radtouren entlang von Flüssen haben zumindest in einer Richtung gefahren einen großen Vorteil, es geht bergab. Ganz im Gegenteil dazu steigt dabei die Laune mit jedem Kilometer. Das hat einer der größten Anbieter für Radreisen, die Firma Eurobike schon lange erkannt und hat im aktuellen Katalog ein pralles Programm an Touren zusammengestellt, das kaum Wünsche […]

Read More →

Sportsoldat Theo Reinhardt ist Madison-Weltmeister

Sportsoldat Theo Reinhardt ist Madison-Weltmeister

Die Rennfahrer des Teams Heizomat rad-net.de haben bei der Bahn-Weltmeisterschaft in Apeldoorn tolle Ergebnisse eingefahren. Stabsunteroffizier (FA) Theo Reinhardt und Roger Kluge (Mitchelton-Scott) krönten sich als Weltmeister im Zweiermannschaftsfahren. In beeindruckender Manier und mit recht großem Vorsprung verwies das deutsche Duo die favorisierten Spanier (Albert Torres Barcelo/Sebastian Mora Vedri) und Australier (Cameron Meyer/ Callum Scotson) […]

Read More →

Wiedersehen beim 24h-Radrennen in der “Grünen Hölle“

Wiedersehen beim 24h-Radrennen in der “Grünen Hölle“

Zum dritten Mal in Folge – und damit traditionell – nahmen am 29. Juli 2017 drei Viererteams des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr (Kdo SanDstBw) unter mehr als 8.500 Radsportbegeisterten am 24h-Radrennen auf dem Nürburgring und dessen legendärer Nordschleife teil. Insgesamt wurden mehr als 2.050 Kilometer und 45.000 Höhenmeter auf der legendären Eifelachterbahn bewältigt!

Read More →

Top