Laufteam Bundeswehr und Reservisten e.V. erläuft 3.500 Euro für den Kinderschutz beim diesjährigen Nikolauslauf

Abermals schnürten die Mitglieder des „Laufteams Bundeswehr und Reservisten e.V.“, sowie weitere Sportmotivierte ihre Laufschuhe für den diesjährigen Nikolauslauf, um gemeinsam den Verein „Bundeswehr hilft Kindern weltweit e.V.“ zu unterstützen.

Insgesamt 222 Teilnehmerinnen und Teilnehmer traten an diesem besonderen Tag zum 2. Nikolauslauf an und erliefen eine Spendensumme von 3.500 Euro für den guten Zweck.

Die Spendensumme setzt sich dabei aus der Startgebühr der Teilnehmenden, weiteren eingegangenen Spenden, sowie aus dem Erlös der verkauften Shirts von ARTIVA SPORTS zusammen.

Mit dem Verein „Bundeswehr hilft Kindern weltweit e.V.“ wurde bereits zuvor eine Kooperation geschlossen, umso erfreulicher ist nun die zusammen gekommene Spendensumme, welche durch das „Laufteam Bundeswehr und Reservisten e.V.“ übergeben werden kann.

Der Verein „Bundeswehr hilft Kindern weltweit e.V.“ verschreibt sich bereits seit Gründung 1988 dem Schutz von Kindern mit der Unterstützung gemeinnütziger Projekte, die das Wohl und die Zukunft von Kindern im Blick haben, schwerpunktmäßig in den Einsatzländern der Bundeswehr.

Ziel ist vor allem die Reduzierung der Kindersterblichkeit sowie die Erhöhung von Bildungs- und Zukunftschancen.

Daher gilt an dieser Stelle der besondere Dank an all die zahlreichen Unterstützer und Unterstützerinnen des „Laufteams Bundeswehr und Reservisten e.V.“ bei der Umsetzung dieses großartigen Projekts.

Auch an diesen Lauf haben wieder viele bekannte Läuferinnen und Läufer teilgenommen:

Chantal Laboureur

(Botschafterin und ehemalige Spitzensportlerin)

Flottillenarzt Dr. Christiane Noack

(Geschäftsführerin von „Die Bundeswehr hilft Kindern weltweit e.V.“)

Text: Tina Hecht

Fotos: Privat

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: