Subscribe via RSS Feed

Bundeswehr-Golfturnier in Gatow

Filed in Allgemein, Golf by on 4. November 2012 0 Comments • views: 96

Teilnehmer und Organisatoren des Golfturniers

Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland und die teilweise langen Anfahrten lohnen sich immer. „Dabei sein ist alles“, sagen sie. „Der Platz ist schön und sehr abwechslungsreich.“ Auch in diesem Jahr haben wieder rund 100 Bundeswehr-Angehörige und Mitglieder des Berliner Golf Club Gatow an dem Turnier um den „Wanderpreis des Stellvertreters des Generalinspekteurs“ teilgenommen, das zum sechsten Mal in Gatow stattfand. Es wurde auch – wie im vorigen Jahr – von dem Stellvertreter des Generalinspekteurs, Generalleutnant Günter Weiler, persönlich eröffnet, der zugleich Schirmherr dieses Turniers ist. Am Start waren u. a. LSB-Präsident Klaus Böger und der ehemalige LSB-Direktor Norbert Skowronek.

Viele Partner, Sponsoren und Helfer haben dazu beigetragen, dass sich das Turnier im Laufe der Jahre im Sportgeschehen der Bundeswehr einen klangvollen Namen gemacht hat. Der Dank der Organisatoren Detlef Mielatz, Diplom-Sportlehrer der Bundeswehr, und Bjorn Maas, Manager beim Golf Club Gatow, gilt in diesem Jahr vor allem der BWI-Bundeswehr (IT-Dienstleister des Bundeswehr) und dem Premio Reifen + Autoservice, der das Turnier mit großem Interesse und vielen Ideen nicht nur unterstützt, sondern auch gefördert hat. Das persönliche Ziel von Premio-Gebietsmanager Torsten Lemke ist übrigens die Platzreife und die Teilnahme an dem Turnier im nächsten Jahr. Der Termin steht schon fest: 26. und 27. Juli 2013 und wieder in Gatow.

Baumpflanzen, eine gute Tradition beim Golfturnier der Bundeswehr in Gatow

Der Dank der Organisatoren gilt außerdem dem Seeschlösschen-Hotel in Ahlbeck auf Usedom, wo die Turniersieger ein Wochenende verbringen können, und dem Golfsport-Geschäft „Hohmann” in Berlin.
Insbesondere aber dankt Detlef Mielatz den Golfsportlern von Gatow.: „Sie helfen bei der Organisation und Durchführung und sorgen immer für eine Super-Stimmung. Besonders die Marshalls sind sehr aktiv und hilfsbereit.”
Das Turnier ist nur eines von vielen Beispielen für die guten Beziehungen zwischen dem Golf Club Gatow und der Bundeswehr. In die benachbarte General-Steinhoff-Kaserne zieht ab 2013 das Kommando der Luftwaffe ein. Damit werden sich neue Möglichkeiten einer sportlichen Zusammenarbeit auf Basis persönlicher Kontakte ergeben.

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.