6. Military Fitness Cup der Bundeswehr 2022 an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf

Der 6. Military Fitness Cup der Bundeswehr 2022 findet unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin der Verteidigung vom 7. bis 10. Juni 2022 an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt.
Die Teilnehmer werden in verschiedenen Wettkämpfen in Bezug auf ihre körperliche, geistige und militärische Leistungsfähigkeit gefordert. Es gilt die Auszeichnung als „Fittester Soldat der Bundeswehr”, „Fitteste Soldatin der Bundeswehr” sowie das „Fitteste Team der Bundeswehr” zu vergeben.

Teilnahmevoraussetzungen

Teams
Eine Teilnahme ist generell nur im Team möglich!
Die Teams bestehen aus insgesamt 5 Teilnehmenden, unter denen mindestens eine Soldatin ist und mindestens ein Mensch, der am Wettkampftag mindestens 36 Jahre alt ist. Jedes Teammitglied startet neben der Teamwertung automatisch auch in der Einzelwertung.

Einzelstarter
Als Einzelstarter können grundsätzlich jede Soldatin und jeder Soldat teilnehmen. Sie absolvieren zwei Wettkämpfe an einem Tag.

Die Startplatzvergabe erfolgt über die jeweilige Höhere Kommandobehörde des Organisationsbereich (OrgBer) anhand eines festgelegten Verteilungsschlüssels.
Die Sieger „Fittestes Team der Bundeswehr” des 5. Military Fitness Cup der Bundeswehr 2021 sind automatisch qualifiziert und melden sich direkt an über: SportSBwMilFitCup@bundeswehr.org

Wettkampfbeschreibung

Wettkampf Militärische Fitness (A)
Hierbei handelt es sich um eine abgewandelte Form des „Eingangstest Militärische Fitness“ des Lehrgangs „Trainer Militärische Fitness“ an der Sportschule der Bundeswehr. Die Wettkampfbeschreibung finden Sie auf der Intranet-Seite der Sportschule der Bundeswehr unter „Sportveranstaltungen.”

Wettkampf Funktionale Fitness (B)
Bei diesem Wettkampf geht es um funktionale, militärische Bewegungsformen und Grundübungen für den gesamten Körper. Die Inhalte dieses Wettkampfes werden vorab nicht bekanntgegeben.

Mannschaftswettkampf (C)
Dieser Wettkampf setzt sich aus militärischen Fertigkeiten, körperlichen Belastungen und kognitiven Aufgaben zusammen, welche im Team zu absolvieren sind.
Die Inhalte dieses Wettkampfes werden vorab nicht bekanntgegeben. Für diesen Wettkampf wird der Kampfrucksack gem. Verpackungsplan benötigt.

Meldewesen

Meldung Team/Einzelstarter
Meldung Team/Einzelstarter
Meldung der Teams/Einzelstarter unter Angabe von DG, Name, Vorname, Geschlecht, Alter, Einheit, OrgBer und Erreichbarkeit. Teamkapitän oder Teamkapitänin sind mit einem * zu versehen.
Meldetermin bis 06.05.2022 per LoNo/Email an das zuständige Kommando des OrgBereichs.

Weitere Informationen zu Meldevorgängen der Teams innerhalb der Organisationsbereiche finden Sie auf der Intranetseite der Sportschule der Bundeswehr.

Unterstützungspersonal
Für die Organisation und Durchführung werden Soldaten und Soldatinnen zur Unterstützung gesucht. Diese haben idealerweise eine Übungsleiter-Lizenz oder besitzen vergleichbare Lizenzen/Erfahrungen.
Einsatzzeitraum:  07.06.-10.06.2022
Meldung an:  SportSBwMilFitCup@bundeswehr.org

Text und Fotos: Sportschule der Bundeswehr Warendorf

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: