rad-net ROSE holt zum dritten Mal DM-Titel im Mannschaftszeitfahren – Auszeichnung für Nachwuchsarbeit

Das rad-net ROSE Team ist neuer Deutscher Meister im Mannschaftszeitfahren. Damit holte sich das Continental-Team mit Sitz in Hagen zum dritten Mal nach 2015 und 2016 den Titel in der Disziplin. Außerdem setzte es damit seine Serie fort, bei bislang allen Austragungen der Mannschafts-DM, die seit 2015 veranstaltet wird, eine Medaille geholt zu haben.

Auf dem tellerflachen Kurs mit Start und Ziel in Genthin, der allerdings auf dem Hinweg von starkem Gegenwind geprägt war, legten Pirmin Benz, Moritz Czasa, Nicolas Heinrich, Moritz Kretschy, Sven Redmann und Sportsoldat Theo Reinhardt die 50 Kilometer lange Strecke in 53:45 Minuten zurück und blieben als einziges Sextett unter der 54-Minuten-Marke. Damit besiegte das rad-net ROSE Team Vorjahressieger Saris Rouvy Sauerland um 18 Sekunden. Den dritten Platz belegte Lotto-Kern Haus mit 39 Sekunden Rückstand.

Auszeichnung für Nachwuchsarbeit

„Wir haben super harmoniert und das war unser Schlüssel zum Erfolg. Wir haben uns das Rennen gut eingeteilt und konnten über die 50 Kilometer konstant fahren. Bis zum Schluss waren wir mit voller Mannschaftsstärke unterwegs, konnten nochmal etwas zulegen und haben das Tempo kontinuierlich gesteigert. Das hat richtig Spaß gemacht“, sagte Reinhardt. An der Zwischenzeit zur Rennhälfte hatte das rad-net ROSE Team noch etwas zurück gelegen, konnte aber auf den zweiten 25 Kilometern noch einiges an Zeit herausholen.

Ralf Grabsch, Sportlicher Leiter des rad-net ROSE Teams, ergänzte: „Besonders stolz bin ich auf den Titel, da wir mit Ausnahme von Theo ausschließlich mit U23-Fahrern ins Rennen gegangen sind. Theo hat die jüngeren Fahrer super angeleitet und die haben wiederum auch eine starke Leistung gezeigt. Das ist wieder eine Auszeichnung für unsere gute Nachwuchsarbeit.“

Text: rad-net ROSE Team

Foto: Mareike Engelbrecht

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: