Subscribe via RSS Feed

Bahneröffnung auf dem Fliegerhorst Laage hatte sportliche Klasse

Filed in Allgemein, Laufsport by on 5. Mai 2013 0 Comments • views: 31

CIMG0019

Zum 5. Mal hatte das Jagdgeschwader 73″S“ zur Bahneröffnung eingeladen. Über vierzig Sportlerinnen und Sportler kämpften auf 3, 5 und 10 Kilometern um die Siegerpokale. In diesem Jahr hatten die Organisatoren neben dem Sportclub Laage den TC Fiko Rostock, einen sehr leistungsstarken Verein, zu Gast. Die Trainingsgruppe, besetzt mit Läufern und Triathleten, des Rostocker Erfolgstrainers, Klaus -Peter Weippert, brachte dabei fünfzehn leistungsstarke Athleten an den Start. Über 3000 Meter beherrschten die Läufer vom TC Fiko klar die Konkurrenz. Auf der 10.000 Meter-Strecke sorgten die sommerlichen Temperaturen sogar für Aussteiger in der Königsdisziplin. Für die Anwesenden wurde der Wettkampf über 25 Stadionrunden so zu einem besonderen sportlichen Erlebnis.

Im kommenden Jahr soll diese nun schon traditionelle Veranstaltung in den Laager Volkssporttag integriert werden. Der Start wird derzeit für den Vorabend des 1. Mai 2014 geplant.

3000 m

Damen Herren

1.

Nele Zierau 12:23 min Johann Butler 10:22 min

2.

Jana Millat 14:04 min Robin Claus 11:23 min

3.

Valerie von Klintzing 13:05 min Ole Schwarz 11:25 min

5000 m

Damen Herren

1.

Marie Burchard 20:40 min Reno Kolrep 16:23 min

2.

Lea Rohrmoser 20:46 min Tom Gröschel 16:52 min

3.

Sophie Fische 21:09 min Johannes Vogel 17:30 min

10000 m

Damen Herren

1.

Stefanie Holzmüller 53:40 min Bernd Jänike 41:52 min

2.

Anke Heise 54:05 min Mario Grauert 44:09 min

3.

Petra Grobbecker 56:01 min Klaus-Dieter Mauck 49:13 min

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich auch gedruckt in Ausgabe 02/2013 des Bundeswehr Sport-Magazins.

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.