Wasserski: US Masters – Der erste wichtige und zugleich letzte Wettkampf vor den World Games fand in den USA satt

Für den DWWV hatte sich Sportsoldatin Giannina Bonnemann im Trick und Springen qualifiziert. Gleich in den Vorläufen zeigten die Frauen im Trickski, dass die alten Zeiten Geschichte sind und man nun über 9,000 Punkte für einen Finaleinzug brauchte. Giannina stand ihre beiden Läufe und musste lediglich, ihr letzter Flip wurde außerhalb der Zeit gerechnet, Punkte hergeben. Mit stolzen 9380 Punkten schaffte sie es sich einen Finalplatz zu ergattern. Die Favoriten im Trick erzielten alle knapp über 10,000 Punkte.

Im Springen hingegen waren die Leistungsdichte ebenfalls sehr hoch. Leider Giannina verpasste mit ihrer Weite von 48.8 um 50cm das Finale.

Am Sonntag im Trickfinale konnte sie jedoch wieder von sich überzeugen. Giannina ging als erste an den Start und legte die Latte gleich einmal über die 10,000 Punkte Marke und konnte somit ihre Konkurrentinnen etwas unter Druck setzen. Die Mitfavoritin Anna Gay (USA) zeigte Nerven und fiel in ihrem zweiten Lauf. Erika Lang (USA) hingegen blieb cool und brach sogar den Kurs Rekord von 10,300 Punkten auf 10,930 Punkte. Nelly Ross (CAN) wusste, dass sie den Titel nicht mehr holen konnte und fuhr mit einer sehr starken Leistung 10530 Punkte und holte sich somit den 2. Platz. Giannina landete am Ende auf Rang 3 und holte zum zweiten Mal in Folge den 3. Platz bei den US Masters im Trick.

Das sehr gute Abschneiden bei dieser letzten Standortbestimmung vor den World Games im Juli in Birmingham / USA. Dort sind je Nation nur eine Starterin zugelassen und somit auch im Springen die Chancen für Giannina auf eine vordere Platzierung sehr gut. Neben Giannina wird als Titelverteidigerin Geena Krueger im Slalom die deutschen Farben vertreten.

Text: DWWV

Fotos: Ismael Herrero; Roland Haschka/Camaro; DWWV

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: