Subscribe via RSS Feed

Militärische Fünfkämpfer überzeugen bei CISM Europacup

Abgelegt in Allgemein, CISM, Militärischer Fünfkampf, Spitzensport, Wettkampf von am 14. September 2013 0 Comments • views: 131

Militärische Fünfkämpfer überzeugen bei CISM EuropacupSigl_HiBa
Über 90 Athleten aus 19 verschiedenen Ländern waren beim alljährlichen CISM Europacup in österreichischen Wiener Neustadt am Start. Bei sehr hitzigen Temperaturen (teilweise bis zu 40 Grad), galt es für die Athleten um Leistungsträger Oberfeldwebel Andrej Sonnenberg, den Wettkampf erfolgreich zu gestalten und Selbstvertrauen für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Brasilien zu tanken. Sonnenberg, der sich auf der Zielgerade seiner sportlichen Karriere befindet, zeigte wiedermal, dass er zu den Besten der Welt gehört.

So musste er sich nach drei harten Wettkampftagen nur dem Russen Sergey Alpatov geschlagen geben. Mit insgesamt 5443,2 Punkten, was zugleich Saisonbestleistung bedeutete, belegte er den hervorragenden zweiten Platz. Für eine große Überraschung sorgte Stabsgefreiter Damian Rauch. Bereits in seiner zweiten Saison im Militärischen Fünfkampf erreichte Rauch eine Punktzahl von insgesamt 5214,3 Punkten und belegte in einem starken Teilnehmerfeld den 17. Platz.

Weitere Gesamtergebnisse der Deutschen:

  • Oberfeldwebel Nicky Jankowiak, 5144, 4 Punkte – 26. Platz
  • Oberfeldwebel Thomas Sigl, 5059,0 Punkte – 39. Platz
  • Oberfeldwebel Sebastian Berthold, 4818,7 Punkte – 60. Platz

Insgesamt belegte das Team den vierten Platz in der Mannschaftswertung.
Nun ist für die Athleten erst einmal Urlaub angesagt, damit Anfang September die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft beginnen kann.
Bis zum Abflug Anfang November werden die Athleten noch etliche schweißtreibende Stunden im Kraftraum, im Schwimmbad oder auf der Hindernisbahn verbringen, damit das angestrebte Minimalziel, Top 10 Platzierung in der Einzel-/Mannschaftswertung erreicht werden kann.

Text und Fotos: SportFöGrp Bw Neubiberg

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .