Subscribe via RSS Feed

Karlsruher Engineers siegen beim Uni-Bowl 2015 an der HSU

Filed in Allgemein, American Football, Ballsport, Wettkampf by on 22. Juni 2015 0 Comments • views: 30

Uni-Bowl_Samstag0011Bei der 26. Hochschulmeisterschaft im American Football auf dem Campus der HSU verteidigte Vorjahressieger Karlsruhe vom 6. bis zum 7. Juni seinen Titel. Die Baden-Württemberger verwiesen die Aachen Rockets im Finale mit 17:6 auf Platz zwei. Das Team der HSU wurde Dritter.

Uni-Bowl_Samstag0014Im spannenden Finale am Sonntagnachmittag war zunächst das Studierenden-Team der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) aus Aachen begleitet von lauten Fangesängen in Führung gegangen, bevor die Karlsruhe Engineers ihrer Favoritenrolle gerecht wurden und siegten. Es war der sechste Titelgewinn des Teams bei einem Uni-Bowl. Mit ihm beendete Karlsruhes Rekordspieler Felix Bleimund seine zehnjährige aktive Karriere. „Der Hochschulbowl ist DAS Ereignis, das die Spieler zu einer richtigen Mannschaft zusammenschweißt“, sagte er.

Bowl konkurriert mit Liga-Betrieb
Bei der diesjährigen Hochschul-Meisterschaft kämpften nur vier statt der erwarteten fünf Teams um die begehrte Trophäe. Die Münster Gorillas waren trotz Anmeldung nicht aufgelaufen. Der Uni-Bowl konkurriert mit Spielen im regulären Liga-Betrieb. In ganz Deutschland gibt es kaum mehr als ein Dutzend erfahrene Uni-Teams.
„Viele Studierenden spielen parallel in Liga-Vereinen, um Erfahrungen zu sammeln“, weiß der Organisator des Bowls, Leutnant Marco Zielony (24), der an der HSU die AG American Football leitet. Er selbst ist mit den Hamburg Pioneers in der Regionalliga Nord aktiv. Deren Trainer Stephan Starcke coached auch die HSU Snipers. „Aufgrund der besonderen Bedingungen, dass wir  hier jedes Jahr unsere Spieler neu rekrutieren, war der Turnierverlauf für uns ein toller Erfolg“, sagte er.

Spielverlauf

Team A Team B Ergebnis
Aachen Rockets HSU Snipers 6 : 3
Karlsruhe Engineers Mannheim Knights 32 : 7
Mannheim Knights Aachen Rockets 6 : 38
HSU-Snipers Karlsruhe Engineers 14 : 40
Mannheim Knights HSU Snipers 6 : 7
Spiel um Platz 3
Mannheim Knights HSU Snipers 7 : 33
Finale
Karlsruhe Engineers Aachen Rockets 17: 6

Rangliste

  1. Karlsruhe Engineers
  2. Aachen Rockets
  3. HSU Snipers
  4. Mannheim Knights

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.