Subscribe via RSS Feed

3. Military Fitness Cup (MilFitCup) 2018 an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf

Abgelegt in Dienstsport, Sportfest, Wettkampf von am 21. März 2018 0 Comments • views: 993

Der diesjährige MilFitCup der Bundeswehr findet unter der Schirmherrschaft von Frau Bundesministerin der Verteidigung vom 15. bis 18. Mai 2018 an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt.
Die Teilnehmer werden in verschiedenen Wettkämpfen in Bezug auf ihre körperliche, mentale und militärische Leistungsfähigkeit gefordert, um die fitteste Soldatin bzw. den fittesten Soldaten sowie das fitteste Team der Bundeswehr zu ermitteln.

Teilnahmevoraussetzungen

Eine Teilnahme ist generell nur im Team möglich!
Die Teams bestehen aus insgesamt 5 Teilnehmenden, unter denen mindestens eine Soldatin ist und mindestens ein Mensch, der am Wettkampftag mindestens 36 Jahre alt ist.
Jedes Teammitglied startet neben der Teamwertung automatisch auch in der Einzelwertung.
Die Startplatzvergabe erfolgt über das jeweils zuständige Kommando des OrgBereichs anhand eines festgelegten Verteilungsschlüssels.

Wettkampfbeschreibung

Wettkampf Militärische Fitness
Hierbei handelt es sich um eine abgewandelte Form des „Eingangstest Militärische Fitness“ des Lehrgangs „Ausbilder Militärische Fitness“ an der Sportschule der Bundeswehr.

Wettkampf Funktionale Fitness
Bei diesem Wettkampf geht es um funktionale Grundübungen für den gesamten Körper. Die Inhalte dieses Wettkampfes werden vorab nicht bekanntgegeben.

Mannschaftswettkampf
Dieser Wettkampf setzt sich aus der Abforderung militärischen Fertigkeiten sowie kognitiver Aufgaben unter körperlicher Belastung zusammen.
Die Inhalte dieses Wettkampfes werden vorab nicht bekanntgegeben. Für diesen Wettkampf wird der Kampfrucksack gem. Verpackungsplan benötigt.

Meldetermin bis 06.04.2018 per LoNo/Email an das zuständige Kommando des OrgBereichs.
Meldungen an:
Heer: Kdo H I 3 Ausb/BMVg/BUND/DE
Luftwaffe: Kdo Lw 3 IV a Grundsatz Ausbildung/BMVg/BUND/DE
Marine: MarKdo Ausb21 VorgAusb/BMVg/BUND/DE
ZSanDienst: SanAkBw FB A 4 Vorbeug GesSch PrävMed/BMVg/BUND/DE
SKB: KdoSKB AusbSK TrSK Sport/BMVg/BUND/DE
CIR: KdoCIR AusbildungCIR/BMVg/BUND/DE

Amtlich unentgeltliche Unterkunft sowie Verpflegung gegen Bezahlung werden bereitgestellt.
An- und Abreise mit der Bahn (Ankunft/Abfahrt Hbf Warendorf) sind bis 04.05.18 an SportSBwCISM@bundeswehr.org zu melden.

Text und Fotos: Sportschule der Bundeswehr Warendorf

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.