Subscribe via RSS Feed

#Winterfans werden – Viessmann und Profisportler verbessern gemeinsam den ökologischen Fußabdruck des Wintersports

Abgelegt in Allgemein, Wintersport von am 22. Oktober 2018 0 Comments • views: 176

Viessmann setzt ein neues Ausrufezeichen für den Wintersport. Das Unternehmen mit Sitz in Allendorf baut gemeinsam mit Profisportlern die im letzten Jahr gestartete Initiative #Winterfans aus. Kürzlich haben 30 Athleten und Verbandsvertreter sowie die Familie Viessmann das sogenannte #Winterfans-Manifest unterschrieben. Darin bekennen sie sich, die Ziele der Initiative aktiv als Botschafter zu unterstützen.

 

„Das ist eine großartige Initiative, die ich selbstverständlich sehr gerne aktiv unterstütze. Jeder sollte einen Beitrag leisten, um unsere Umwelt auch für die nachfolgenden Generationen lebenswert zu gestalten“, sagt Olympiasieger Eric Frenzel.

 

In den kommenden Monaten arbeitet Viessmann gemeinsam mit seinen Partnern weiter daran, das Engagement einer großen Öffentlichkeit bekannt zu machen und zusätzliche Unterstützer zu gewinnen.

 

Das Ziel von #Winterfans ist, den Winter so zu bewahren wie wir ihn lieben – mit verschneiten Landschaften und eisigen Temperaturen. Denn auch kommende Generationen sollen den Zauber erleben können, der von verschneiten Landschaften und vom Aktivsein in weiß-glitzernder Landschaft ausgeht, sagt Florian Fehr, Head of Sportsponsoring Viessmann-Group.

 

Im Rahmen der Initiative setzen sich Sportler, Verbandsvertreter, Fans und weitere Unterstützer gemeinsam dafür ein, den CO2-Abdruck des Wintersports Schritt für Schritt zu verbessern. Mit großem Erfolg, wie die bisherigen Aktionen zeigen – von der CO2-neutralen Anreise der Athleten des Viessmann Teams zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang über Umfragen in der #Winterfans-Community bis hin zu Tipps & Tricks für mehr Klimaschutz im Winterurlaub.

 

Viessmann-Sportler berichten über Nachhaltigkeit

 

Die Botschaft: Wenn sich alle #Winterfans gemeinsam engagieren, können wir Großes erreichen. Jeder kann seinen Beitrag leisten – dazu möchten die Athleten des Viessmann Teams motivieren. Die Sportler berichten im Laufe der Wintersportsaison 2018/2019 über eigenes nachhaltiges Handeln, ihre Herzensprojekte und wie sich eine bewusste Lebensweise in den Alltag integrieren lässt, so Fehr.

 

Gemeinsam mit allen Unterstützern der Initiative #Winterfans setzt Viessmann ein wichtiges Zeichen für die Zukunft des nachhaltigen Wintersports. Dabei bringt das Unternehmen die Expertise und technisches Know-how auch ganz konkret ein: Dank effizienter Energielösungen verringern wir den ökologischen Fußabdruck von Wintersportveranstaltungen – angefangen bei kleineren Förderprojekten bis hin zu künftigen Großevents. Hinzu kommen Engagements wie das Sponsoring der Special Olympics Bayern, die über verschiedene Kanäle und Plattformen kommuniziert werden. Dadurch legen wir heute die Grundlage dafür, dass auch die nächste Generation #Winterfans die Faszination des echten Wintersports erleben kann, der uns Jahr für Jahr so begeistert, so Fehr.

 

Unter winterfans.de können auch alle Fans Teil der #Winterfans-Community werden und sich über aktuelle Aktionen informieren.
Text und Fotos: Viessmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.