Subscribe via RSS Feed

Erfolg für die deutsche Mannschaft in Rio de Janeiro

Filed in Allgemein, CISM, Militärischer Fünfkampf, Wettkampf by on 27. November 2013 0 Comments • views: 15

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die 60. WM im Militärischen Fünfkampf in Rio de Janeiro war für die deutsche Mannschaft ein Erfolg.Oberfeldwebel Andrej Sonnenberg errang mit einer sehr guten Laufleistung von 26:24min im abschließenden Crosslauf über 8000m und 5476 Punkten die Bronzemedaille!
Gold ging an den Brasilianer mit 5490 Punkten und Silber an den Norweger Trond Vognild mit 5480 Punkten.

IMG_1211Die Mannschaft erreichte von 25 gestarteten Nationen einen guten siebten Platz und schloß die Weltmeisterschaft 2013 mit 20984,7 Punkten ab. In den Einzeldisziplinen konnten mehrere persönliche Bestleistungen erreicht werden, was bei Witterungsbedingungen von über 42 Grad in der Sonne und einer lang andauernden Saison sehr beachtlich ist. Zukünftig kann noch einiges vom Joungster Stabsgefreiten Damian Rauch erwartet werden, der i…n der Newcomer-Wertung Platz 3 mit 5227,9 Punkten und zugleich einer neuen persönlichen Bestleistung belegte. Die Mannschaft wurde von Oberfeldwebel Sebastian Berthold (Rang 55) und Oberfeldwebel Martin Scherer (Rang 58) komplettiert.
Diese beiden absolvierten die Einzeldisziplin Schießen mit 199 von 200 möglichen Ringen auf Platz 1 und 2 von 147 männlichen Startern.

Text u. Bilder: Thorsten Krenz

Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.