Tischtennis

Silber, das wie Gold strahlt

Manchmal entscheiden im Tischtennis nur Millimeter über Sieg oder Niederlage. Es war der zweite Sonntag der Olympischen Spiele, als sich im Riocentro 3 die deutschen Tischtennis-Damen weinend vor Freude in den Armen lagen. Soeben hatten die drei Olympia-Debütantinnen Han Ying, Hauptgefreiter Petrissa Solja und Shan Xiaona im Halbfinale sensationell die Japaner bezwungen – nach vier […]

Read More →

Team-WM in Kuala Lumpur – DTTB-Damen verdienen sich als Fünfte Respekt, Herren enttäuschen als 13.

Licht und Schatten gab es für die deutschen Nationalteams bei der Team-Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur. Während die Damen mit Rang fünf und Siegen über die Weltklasse-Mannschaften Japan und Südkorea Ausrufezeichen setzten, enttäuschten die Herren mit Platz 13 – wenngleich die beiden Asse Dimitrij Ovtcharov (Rückenverletzung) und Timo Boll (starke Erkältung) komplett oder später am WM-Ort […]

Read More →

„Wir wollten diese Medaille als Belohnung“ – Interview mit Petrissa Solja

Als erste Deutsche überhaupt gewann Petrissa Solja am Sonntag beim World Cup in Sendai die Bronzemedaille. Nach dem bislang größten Triumph ihrer Karriere ist die 21-jährige Berlinerin nun endgültig eine feste Größe im Kreis der besten Nichtchinesinnen und spielt sich auch für Rio 2016 ins Rampenlicht. Im Interview verrät die Deutsche Meisterin das Geheimnis ihres […]

Read More →

Beeindruckende Petrissa Solja gewinnt als erste Deutsche Bronze – Tischtennis World Cup der Damen in Sendai

Mit einem bemerkenswerten 4:2 über Hollands European-Games-Siegerin Li Jiao und dem Gewinn der Bronzemedaille beendete Petrissa Solja das bislang erfolgreichste Turnier ihrer Karriere.

Read More →

Drittes Gold für DTTB-Damen / Tischtennis-EM in Jekaterinburg, Russland

Zweimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze – das ist die Bilanz des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Europameisterschaften im russischen Jekaterinburg. Zum dritten Mal in Folge gewannen die DTTB-Damen mit den Sportsoldatinnen Petrissa Solja und Sabine Winter die Goldmedaille. Dimitrij Ovtcharov ist alter und neuer Europameister im Herren-Einzel. Silber ging an das Herrenteam, Bronze an […]

Read More →

Tischtennis: Sportsoldatin Petrissa Solja gewinnt mit Deutschland Gold bei den ersten Europaspielen

2015 ist bislang das Jahr der Petrissa Solja: Deutsche Meisterin, 2. Platz beim Europe-Top-16, 2. Platz bei den German Open, Sprung auf Position 24 in der Weltrangliste. Und jetzt hat die 21-jährige Sportsoldatin vom Deutschen Meister ttc berlin eastside einen weiteren Coup gelandet. Bei der Premiere der European Games in Baku gewann die amtierende Team- […]

Read More →

World Tour Challenge Series: Belarus Open – Starker Filus gewinnt zweimal Silber

StUffz Ruwen Filus hat bei den mit 35.000 Dollar dotierten Belarus Open zweimal Silber gewonnen. Der Weltranglisten-42 aus Fulda unterlag im Finale des Herren-Einzels dem seit Februar international für Qatar spielenden Li Ping, einem früheren Mitglied der chinesischen Nationalmannschaft, knapp mit 2:4. Zuvor hatte Filus zusammen mit HptGefr Ricardo Walther mit 2:3 das Titelrennen gegen […]

Read More →

Tischtennis: Einzel-WM in Suzhou, CHN – Sportsoldaten Mengel/Solja verpassen Mixed-Medaille

Bei den Einzel-Weltmeisterschaften in Suzhou (China) hat es für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) nicht zu Edelmetall gereicht. Timo Boll, Patrick Franziska im Herren-Einzel sowie das Mixed Petrissa Solja/Steffen Mengel waren nah dran, schieden allerdings im Viertelfinale aus.

Read More →

Petrissa Solja zweifache Deutsche Meisterin / Weitere Sportsoldaten mit Medaillen

Sportsoldatin Petrissa Solja hat den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Chemnitz eindrucksvoll ihren Stempel aufgedrückt. Die 20-jährige Nationalspielerin dominierte bei den Damen und setzte sich zum ersten Mal die nationale Krone auf. Dazu holte Solja mit Finalgegnerin und Unteroffizier Sabine Winter Gold im Damen-Doppel.

Read More →

OG Petrissa Solja 2. beim Europe Top 16 Cup

Gold, Silber und Bronze für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) bei der Premiere des ITTF Europe Top 16 Cup in Baku: Dimitrij Ovtcharov (Orenburg), der amtierende Europameister aus Hameln, wurde seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich den Titel bei den Herren. Im Damen-Einzel gewann die 20-jährige Sportsoldatin Petrissa Solja (Berlin) Silber und musste im gesamten Turnier […]

Read More →

Top