Interview

Ein nicht ganz endgültiger Abschied – KARATE-Spitzensportler Oberstabsfeldwebel Stefan Kainath im Gespräch

Ein nicht ganz endgültiger Abschied – KARATE-Spitzensportler Oberstabsfeldwebel Stefan Kainath im Gespräch

BwSpMag: KARATE, wie spricht man das eigentlich richtig aus? Stefan Kainath: Es wird unterschiedlich gehandhabt. Früher hat man eher die asiatische Variante mit der Betonung auf dem E benutzt, heute hat sich die Betonung auf dem mittleren A durchgesetzt. BwSpMag: Seit wann wird KARATE durch die Bundeswehr gefördert und wie sind Sie in eine Sportfördergruppe […]

Read More →

„Ich finde es immer schön im Deutschland-Trikot zu starten“ – Im Blitzinterview mit der 3.000 Meter Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause

„Ich finde es immer schön im Deutschland-Trikot zu starten“ – Im Blitzinterview mit der 3.000 Meter Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause

Wenn es darum geht, die deutsche Leichtathletik in Kombination mit dem Sportfördersystem der  Bundeswehr zu repräsentieren, gibt Gesa Felicitas Krause stets ihr Bestes. Als Sportbotschafterin ohne Diplomatenstatus ist Deutschlands „Hohe Leichtathletik-Repräsentantin“ längst eine international anerkannte Größe. Ihr individuelles Markenzeichen – eine exzellente Paarung aus überragender Disziplin und einer großen Portion gesundem Ehrgeiz – ist für […]

Read More →

25 Jahre Sportfördergruppe der Bundeswehr Frankenberg – Felsenfest in erzgebirgscher Hand

25 Jahre Sportfördergruppe der Bundeswehr Frankenberg – Felsenfest in erzgebirgscher Hand

Drei Monate habe die allgemeinmilitärische Grundausbildung 1991 noch gedauert, erinnert sich Jan Fiedler an seine ersten formvollendeten Formaldienstschritte im Waffenrock der deutschen Streitkräfte. Die Allgemeine Wehrpflicht bildete für den heute 50-jährigen Berufssoldaten das Einfallstor zu einer beeindruckenden Spitzensportkarriere. Denn der pulmonal extrem hochbelastbare Wintersportathlet mit der unbeugsamen Zähigkeit eines Langstreckenläufers sollte es 1992 zum Deutschen […]

Read More →

Gesa Felicitas Krause – Deutsche Vizemeisterin 1.500 Meter Lauf – „Gewillt, die Bundeswehr bestmöglich öffentlich zu repräsentieren“

Gesa Felicitas Krause – Deutsche Vizemeisterin 1.500 Meter Lauf – „Gewillt, die Bundeswehr bestmöglich öffentlich zu repräsentieren“

Sie ist eine Botschafterin ohne Diplomatenstatus, Deutschlands „Hohe Leichtathletik-Repräsentantin“, die sich der technisch anspruchsvollen wie sportmotorisch hochkomplexen Spezialdisziplin des 3.000 Meter Hindernislaufs verschrieben hat: Mit großem Erfolg, denn Felicitas Gesa Krause, die U20-Europameisterin von 2011, gehört in der nationalen Sportszene zu den absoluten Stars einer jungen Generation tapferer wie willensstarker Läuferinnen, die sich – wie […]

Read More →

Robert Hering –  Deutscher Vizemeister Vier-mal-200-Meter-Staffel – „Gefightet bis zum Schluss“

Robert Hering – Deutscher Vizemeister Vier-mal-200-Meter-Staffel – „Gefightet bis zum Schluss“

Neun Zehntel nur, hauchdünn dokumentiert, erschien das Leichtathletik-amtliche Endergebnis am zweiten Tag der Deutschen Hallenmeisterschaften auf den Großbildschirmen der Multifunktionshalle Arena Leipzig – kurz zuvor war das das Rennen der aktuellen deutschen Vier-Mal-200-Meter-Sprintgiganten gestartet, das bei den nationalen Hallen-Titelkämpfen im vor Jubelrufen dröhnenden Rennbahnoval unter den beiden schärfsten Kontrahenten über Gold und Silber entschied: Nämlich […]

Read More →

Christina Hering – Deutsche 800-Meter-Vizemeisterin – „Ich möchte von vorne laufen“

Christina Hering – Deutsche 800-Meter-Vizemeisterin – „Ich möchte von vorne laufen“

Natürlich war die elegant hochgeschossene Mittelstreckenamazone Christina Hering am dritten Februar-Wochenende mit starken Titel-Ambitionen an die Evolvente getreten. Zudem bedeuteten die nationalen Medaillenrennen in der ausverkaufen Arena Leipzig ihren Wettkampfstart in die kommende Weltmeisterschaftssaison. Dass ihr 800-Meter-Wettkampf ans sprichwörtlich Eingemachte gehen könnte, daran ließ ihre Vereinskameradin von der LG Stadtwerke München keinen Zweifel. Schließlich meldete […]

Read More →

Patrick Domogala Deutscher 200-Meter-Meister – Schnelle Beine mit Herz in der Hand

Patrick Domogala Deutscher 200-Meter-Meister – Schnelle Beine mit Herz in der Hand

Seine Grenzen austesten, sich mit anderen Topsprintern im direkten Duell messen, das alles sind wohl die uralten wie intrinsischen Antriebskräfte, die Patrick Domogala immer wieder dazu anspornen, sich die Spikes überzustreifen und pfeilschnell über die heimischen Kunststoffpisten zu flitzen. Im Männersprint gehört er zu den Toptalenten des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV): Doch Patrick Domogala kämpfte viele […]

Read More →

Pyeongchang-Fazit:  „Nico Ihle hat im Weltcup bewiesen,  dass er ganz vorne mitlaufen kann“

Pyeongchang-Fazit: „Nico Ihle hat im Weltcup bewiesen, dass er ganz vorne mitlaufen kann“

Der Freistaat Sachsen präsentiert sich offiziell in stolzer Tradition. In den historischen Zeitlinien erscheint das größte Bundesland Mitteldeutschlands bis heute stets fest verwurzelt entlang seiner jahrhundertelangen so reichhaltigen wie gestaltungsmächtigen Geschichte – trotz phasenweiser Brüche.

Read More →

Mit dem Kick-down des Solisten – Interview mit Tunnelsprinter Julian Reus

Mit dem Kick-down des Solisten – Interview mit Tunnelsprinter Julian Reus

Wer die Wahl hat, hat die Qual, hieß es vor gut einer Woche für den Top-Leichtathletik-Soldaten Julian Reus. Obwohl der derzeit schnellste deutsche Sprinter und Rekordhalter über die 100 Meter vom TV Wattenscheid 01 nur auf Flachstrecken an den Start geht, musste der WM-Nominierte wenige Tage vor dem Londoner Sommermärchen zunächst echte Hürden überspringen: Rein […]

Read More →

Thomas Lurz: „Erfahrung kommt über Wettkämpfe

Thomas Lurz – ein Name, der wie kein anderer für das Freiwasserschwimmen steht. Zwei Olympia-Medaillen (Silber 2012 und Bronze 2008), zwölf WM- und fünf EM-Titel sowie 28 Goldmedaillen bei Deutschen Meisterschaften gehen auf das Konto des 36-jährigen, der 2015 seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekanntgab und ins Berufsleben einstieg.

Read More →

Top