Rettungsschwimmen

WM im Rettungsschwimmen – Zehn Medaillen und Platz vier für DLRG Nationalmannschaft

Die Nationalmannschaft der Rettungsschwimmer hat am Sonntag die Weltmeisterschaft in den Niederlanden auf dem vierten Platz beendet. Insgesamt zehn Medaillen gewann die Auswahl der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und reihte sich damit in der Gesamtwertung hinter Weltmeister Neuseeland, Australien und Frankreich ein. Der amtierende Europameister, der mit fünf Debütanten bei den Wettbewerben in Eindhoven und Noordwijk […]

Read More →

20. Internationaler DLRG Cup in Warnemünde – Deutsche Mannschaft trotzt schwierigen Bedingungen und gewinnt erneut

Hohe Windgeschwindigkeiten am ersten Tag und dafür ein volles Programm am zweiten haben die Rettungsschwimmer beim 20. Internationalen DLRG Cup in Warnmünde vor einige Herausforderungen gestellt. Rund 350 Sportler aus mehr als 50 Mannschaften nahmen an der Veranstaltung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)  Mitte Juli teil. Die DLRG Nationalmannschaft gewann den Wettstreit der acht Nationen und […]

Read More →

Rettungsschwimmer aus Harsewinkel triumphieren zum Auftakt der DLRG Trophy

Den Rettungsschwimmern der DLRG Harsewinkel ist es erneut gelungen, Seriensieger Halle-Saalekreis zu schlagen: Wie schon vor einem Jahr siegten die Westfalen zum Auftakt der DLRG Trophy. Am Störitzsee in Brandenburg sammelte die Mannschaft um die Europameister Kerstin Lange und Daniel Roggenland insgesamt 257 Punkte – 15 mehr als der Titelverteidiger aus Sachsen-Anhalt. Dritter wurde die […]

Read More →

24. Internationaler Deutschlandpokal DLRG Nationalteam verpasst Titelverteidigung

Die Nationalmannschaft der Deut­schen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat die Titelverteidigung beim 24. Internationalen Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen verpasst. Das zehnköpfige deutsche Aufgebot musste sich am 20./21. November in der Sport­schule der Bundeswehr in Warendorf hauchdünn Italien geschlagen geben. Umgerechnet siegten die Südeuropäer nach 20 Entscheidungen mit etwa ein bis zwei Sekunden Vorsprung. Dritter wurde Vize-Weltmeister Australien. „Gratulation […]

Read More →

Nationalmannschaft der Rettungsschwimmer wird in Großbritannien Europameister

Die Rettungsschwimmer der deutschen Nationalmannschaft sind am Freitag (7.8.) in Großbritannien Europameister geworden. Die zwölf Sportlerinnen und Sportler der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sammelten in Swansea an den vier Wettkampftagen 25 Medaillen und gewannen die Nationenwertung vor Frankreich und Italien.

Read More →

Deutschland gelingt beim DLRG Cup in Warnemünde der Hattrick

Die deutsche Nationalmannschaft der Rettungsschwimmer hat den 19. Internationalen DLRG Cup gewonnen und damit einen Hattrick gefeiert. Das Auswahlteam der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), das bereits in den beiden Jahren zuvor den Titel holte, siegte vor Dänemark und der Schweiz. Die Schützlinge von Bundestrainerin Susanne Ehling, zu denen auch zwei Mitglieder der Warendorfer Sportfördergruppe zählten, entschieden […]

Read More →

DLRG Cup Pool – Rettungsschwimmer brechen Rekorde beim Wettstreit um Plätze für die Europameisterschaft

Schnelle Zeiten, neue Rekorde, aber kaum Überraschungen hat Rettungssport-Bundestrainerin Susanne Ehling am Wochenende in Warendorf gesehen. In der Schwimmhalle der Bundeswehr-Sportschule traten am 26. und 27. Juni rund 130 der besten Rettungsschwimmer Deutschlands zum DLRG Cup Pool an. Für die Spitzenathleten ging es darum, sich mit Top-Leistungen für die Europameisterschaft im August in Wales zu […]

Read More →

23. Internationaler Deutschlandpokal in Warendorf – Die DLRG Nationalmannschaft gewinnt sieben Mal Gold und holt sich den Titel

Die DLRG Nationalmannschaft hat in Warendorf den 23. Internationalen Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen (21./22.11.) gewonnen. In einem engen Wettkampf in der Sportschule der Bundeswehr setzte sich das Team gegen Italien durch. Dritter in der Konkurrenz von zehn Nationen wurde Belgien.

Read More →

Nicht nur die Kleinen waren ganz groß(artig) – TSL-FSHT belegt den 2. Platz beim Tag des Rettungsschwimmers

Am Samstag 08. November 2014 führte das Ausbildungszentrum Schwimmen / Rettungsschwimmen der Bundeswehr in der Schwimmhalle der Dr. Leo Löwenstein – Kaserne den 35. Tag des Rettungsschwimmers durch, der dieses Jahr mit dem 100. Geburtstag der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) verbunden wurde.

Read More →

Rasanter Wassersport beim 6. IRB Deutschlandpokal in Prerow

Blitzschnell wirft Carsten Rosenberg den Motor an. In Höchstgeschwindigkeit steuert er sein Wasserrettungsboot über die Ostsee. Plötzlich stoppt er.

Read More →

Top