2016-04

Reservisten auch in Südafrika erfolgreich

In Potchefstroom/Südafrika fand die südafrikanische Meisterschaft der Reservisten im militärischen Fünfkampf (South African Military Skills Competition) statt. Hierzu entsandte das Streitkräfteamt der Bundeswehr auf Einladung der südafrikanischen Streitkräfte eine fünf Mann starke Delegation.

Read More →

Goldsprinter Nico Ihle – Der Sachsen-Blitz ist zurück!

Auf Silber folgte Gold in der Olympia-Arena von Nagano. Hauptfeldwebel Nico Ihle gewann erstmals einen 500-m-Weltcup. In bärenstarken 34,82 Sekunden katapultierte sich der Chemnitzer auf höchste Treppchen. Der zweite ganz große Coup nach dem 1.000-m-Sieg am 6. Dezember 2014 in Berlin. Worte konnte der Champion anschließend kaum finden. „Der Wahnsinn…“ Er war – quasi als […]

Read More →

Deutschland-Achter feiert Sieg mit Streckenrekord bei der Premiere in Basel

Was für eine Premiere: Beim ersten Auftritt des Deutschland-Achters beim BaselHead feierte das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes gleich einen Sieg mit Streckenrekord am Rheinknie. Mit an Bord waren unter anderem die Silbermedaillengewinner von Rio Stabsunteroffizier (FA) Richard Schmidt, Malte Jakschik und Martin Sauer. Die anderen Achter vom Dortmunder Leistungsstützpunkt landeten am Samstag auf der 6,4-Kilometer-Langstrecke […]

Read More →

25. Internationaler Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen – DLRG Nationalteam übt Revanche gegen Italien / Geyer und Wieck beste Deutsche

Auch 30 Jahre nach dem ersten Wettkampf ist Warendorf noch immer ein Anziehungspunkt für schnelle Wasserretter. Zur diesjährigen Auflage des Internationalen Deutschlandpokals im Rettungsschwimmen traten im November mehr als 300 Athleten aus elf Nationen zum sportlichen Vergleich an. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) richtet den Wettbewerb in jedem Jahr (es gab einige Unterbrechungen) in der Sportschule […]

Read More →

Quooß und Bindrich glänzten mit Gold

Oberfeldwebel Katrin Quooß hat ihren Auftrag erfüllt: Die Trapschützin aus Heiligengrabe gewann bei den 49. Militär-Weltmeisterschaften (CISM) in Doha / Quatar Gold.

Read More →

Berlin fliegt! Und sprintet! Mit Sprint-Überflieger Julian Reus zum fünften Deutschlandsieg

Das Fliegen in Berlin ist für deutsche Leichtathleten längst ein sieggekröntes Sportspektakel, soviel steht 2016 nun unverrückbar fest. Auch bei der sechsten Auflage des spitzensportlichen Topevents, bei dem sich vier europäische Leichtathletik-Nationen ein spannendes Stelldichein unter der massiven Säulenarchitektur des pittoresken Brandenburger Tors lieferten, fieberte die auf der Toresspitze symbolträchtig thronende Quadriga wohl gehörig mit […]

Read More →

„GAME OF REMEMBRANCE“ – Deutsche und britische Auswahlmannschaften treffen in Burton aufeinander

Ein weiteres historisches Benefizspiel der Bundeswehr-Fußball-Nationalmannschaft (BFN) wurde am Mittwoch, 16. November 2016 in Burton (nähe Stafford) unter den Augen von Sir Bobby Charlton, General Pope (Deputy Chief of the General Staff) und General Bohrer (Stellv. Insp. SKB) ausgetragen. Dieses Spiel erinnerte an die „verlustreichste“ Schlacht an der Somme vor 100 Jahren.

Read More →

Hindernis-Queen Gesa Felicitas Krause – Deutschlands Willensstarke

Wenn auch ohne Edelmetallausbeute, olympischen Lorbeer erntete die deutsche Leichtathletin Gesa Felicitas Krause dennoch. Im Olympiarund von Rio de Janeiro lief das deutsche 3.000 Meter Hindernislaufass zur Bestform auf und stürmte mit 9:18,41 Minuten zum neuen nationalen Rekord. Mit ihrem sechsten Rang bei den olympischen Spielen in Brasilien habe sie das Minimalziel erreicht, so die […]

Read More →

Erneut Goldmedaille für Europameister Franziska, Filus Dritter

Auch bei den mit 70.000 Dollar dotierten Austrian Open in Linz war Patrick Franziska im Doppel nicht zu stoppen. Zusammen mit seinem dänischen Partner Jonathan Groth sicherte sich der Saarbrücker wie zuvor bei der EM in Budapest und bei den Croatian Open Gold. In den Mittelpunkt des Turniers spielte sich allerdings aus deutscher Sicht vor […]

Read More →

Klettern unter den olympischen Ringen

Nach jahrelangen Bemühungen, Klettern als Programmsportart bei den Olympischen Spielen zu etablieren, kann der internationale Kletterverband IFSC nun endlich einen Erfolg verzeichnen: Bei den olympischen Spielen 2020 in Tokio werden erstmals auch Kletterer unter dem Zeichen der Ringe starten – wenn auch zunächst erst einmal für eine Ausgabe der Spiele. Für das IOC ist dies […]

Read More →

Top