Snowboard

Saisonabschluss der Snowboarder Winterberg –  Baumeister rast als Zweiter zur Kristallkugel

Saisonabschluss der Snowboarder Winterberg – Baumeister rast als Zweiter zur Kristallkugel

Der Heimweltcup im Skiliftkarussell Winterberg bleibt für die deutschen Raceboarder ein gutes Pflaster. Nachdem das erfolgreiche Speedteam Snowboard Germanys bereits in den letzten Jahren zwei Siege feiern konnte, fuhren heute Oberfeldwebel Stefan Baumeister und Oberfeldwebel Selina Jörg im finalen Parallelslalom der Saison erneut auf das Podium. Und im Falle Baumeisters sogar zum Weltcup-Titel.

Read More →

Snowboard Germany nominiert 17 Athleten für die Weltmeisterschaft 2019 | Sportdirektor Scheid: „Wir erhoffen uns zwei bis drei Medaillen.“

Snowboard Germany nominiert 17 Athleten für die Weltmeisterschaft 2019 | Sportdirektor Scheid: „Wir erhoffen uns zwei bis drei Medaillen.“

Ein 17-köpfiges Aufgebot wird Snowboard Germany bei der kommenden Donnerstag beginnenden 13. FIS Snowboard Weltmeisterschaft vertreten. Neben sieben Raceboardern, kämpfen fünf Boardercross-Spezialisten sowie vier Freestyle-Snowboarderinnen und -Snowboarder vom 31. Januar bis 10. Februar in Park City sowie Solitude um Gold, Silber und Bronze.

Read More →

Jörg gewinnt Saisonabschluss  in Winterberg

Jörg gewinnt Saisonabschluss in Winterberg

Dreizehn Jahre nach ihrem Weltcup-Debüt in Winterberg hat sich heute der Kreis für Oberfeldwebel Selina Jörg geschlossen.

Read More →

Jörg und Hofmeister stürmen im PGS aufs Treppchen

Jörg und Hofmeister stürmen im PGS aufs Treppchen

Die deutschen Raceboarder haben das herausragende Ergebnis von Sotschi eindrucksvoll wiederholt. Im Parallel Riesenslalom von Pyeongchang 2018 fuhren Oberfeldwebel Selina Jörg und Ramona Hofmeister im Bokwang Phönix Snow Park hinter der überragenden Sportlerin der Olympischen Winterspiele 2018 Ester Ledecka (CZE) zu Silber und Bronze. Während Hofmeister, die im Halbfinale gegen die spätere Siegerin und Überraschungstitelträgerin […]

Read More →

Erster Weltcup-Sieg für Stefan Baumeister in Winterberg- Langenhorst und Baumeister Dritte im Team PSL

Erster Weltcup-Sieg für Stefan Baumeister in Winterberg- Langenhorst und Baumeister Dritte im Team PSL

Feldwebel Stefan Baumeister hat beim Parallelslalom-Heimweltcup in Winterberg mit dem ersten Sieg seiner Karriere für einen traumhaften Saisonabschluss der deutschen Raceboarder gesorgt – auch wenn am morgigen Sonntag noch der erste PSL Teambewerb der Geschichte auf deutschem Boden ansteht.

Read More →

Stefan Baumeister holt  erstes Weltcup-Podium

Stefan Baumeister holt erstes Weltcup-Podium

Feldwebel Stefan Baumeister hat beim starken mannschaftlichen Auftritt der deutschen Raceboarder im zweiten Parallelriesenslalom von Bansko (BUL) herausgeragt. Der 23-jährige aus Feldkirchen-Westerham präsentierte sich in bestechender Form und fuhr in einem beherzten Rennen als Dritter zum ersten Weltcup-Podium seiner Karriere.

Read More →

Langenhorst beendet Rogla-Fluch mit Platz zwei

Hauptgefreiter Carolin Langenhorst hat für Snowboard Germany Frieden mit dem Rogla-Weltcup geschlossen, in dem es seit 2013 erst einmal ein Podest-Resultat gegeben hat (2013, Oberfeldwebel Selina Jörg, Rang drei).

Read More →

Jörg und Bussler Deutsche Meister PGS

Oberfeldwebel Selina Jörg und Hauptfeldwebel Patrick Bussler haben die Deutschen Meisterschaften im Parallelriesenslalom für sich entschieden. Im Rahmen des ersten von zwei Europa Cup-Rennen in Hochfügen, das zweite findet bereits heute statt, dem insgesamt dritten der noch jungen Saison, wiederholte die favorisierte Allgäuerin ihren Vorjahrestitel erneut eindrucksvoll. Für den bereits dritten Deutschen Meistertitel der WM-Vierten von […]

Read More →

Snowboarder erfolgreich beim Europacup-Parallelslalom in Landgraaf

Stabsunteroffizier (FA) Stefan Baumeister ist mit einem starken zweiten Platz beim Europacup-Auftakt der Raceboarder in die WM-Saison gestartet. Der 23-jährige Sportsoldat musste sich in dieser mit zahlreichen Weltcup-Fahrern hochkarätig besetzten und im Re-Run-Format ausgetragenen Konkurrenz in der SnowWorld Landgraaf (NED) im Finale nur dem Italiener Maurizio Bormolini geschlagen geben. Rang drei ging an den Gesamt-Weltcupsieger […]

Read More →

Podestplatzierung krönt Heimweltcups der Snowboarder

Wie bereits im letzten Winter haben die deutschen Snowboarder auch in der abgelaufenen Saison 2015-16 zwei Mal die Möglichkeit gehabt, sich und ihr Können vor heimischen Publikum zu präsentieren. Dabei überzeugten die Weltcup-Stopps am Feldberg und in Winterberg nicht nur mi einer perfekten Organisation, sondern mit einer dank der zahlreichen Fans vor Ort fantastischen Stimmung. […]

Read More →

Top