Fallschirmspringen

Doppel-Erfolg für Hauptfeldwebel Elischa Weber

Nach dem Erfolg in Rijeka Kroatien, reiste die SportFGrp Bw Altenstadt vom 16. bis 19.06.2016, hochmotiviert, zum „Coupe de France“  im Fallschirm Stil – und Zielspringen, nahe der Deutschen Grenze, ins französische Montbeliard.

Read More →

Silberner Weltcup-Start für Hauptfeldwebel Wiesner

Endlich ging es wieder los mit der Weltcup-Saison im Fallschirm-Zielspringen. Die erste Station von insgesamt 6 Wettbewerben der Serie war wie immer der Flugplatz von Grobnik, welcher sich nicht allzu weit entfernt von der kroatischen Küste von Rijeka befindet. 

Read More →

Deutschland – Cup 2016 / Lahr bei Freiburg – Die Schweiz dominiert

Der erste Deutschland – Cup im Zielspringen steht seit dem vergangenen Wochenende, 14.05. – 15.05.2016, in den Geschichtsbüchern. Die erste von vier Stationen war der Verkehrslandeplatz in Lahr in der Nähe von Freiburg, wo sich der Freiburger Fallschirmsportverein sein neues Domizil für die kommenden Jahre aufbauen wird und bereits tatkräftig vorangeschritten ist.

Read More →

Einmal Gold und zweimal Bronze bei den Olympischen Spielen des Militärs für die Fallschirmspringer

Nach 4 Jahren Vorbereitung, intensivem Training, viel Schweiß und Tränen für die 6. Military World Games, war es für die Sportsoldaten der Sportfördergruppe Bw Altenstadt, vom 28.09 – 13.10.15 endlich soweit ihr Können in Korea unter Beweis zu stellen. Die Military World Games werden ähnlich wie die Olympischen Spiele nur alle 4 Jahre ausgetragen, neben […]

Read More →

Doppel – Silber für die Sportfördergruppe Bw Altenstadt

Vom 14. – 16. September 2015 reiste die Sportfördergruppe Fallschirmspringen in das schweizerische Locarno, um dort an einem militärischen Formationswettbewerb teilzunehmen. Die Sportsoldaten nutzten diese Wettbewerbsmöglichkeit, um sich somit auf die kommenden Military World Games vorzubereiten, die Anfang Oktober in Korea ausgetragen werden. Die Sportfördergruppe ging mit einer Herrenmannschaft ( HF Stefan Wiesner, HF Wolfgang […]

Read More →

Erfolgreiches Welt-Cup-Finale im Fallschirmzielspringen für die Sportfördergruppe Bw Altenstadt

Im schweizerischen Locarno fand am Wochenende, vom 18.09-20.09.2015, der sechste und finale World – Cup im Fallschirmzielspringen statt. Die Besonderheit bei diesem Wettbewerb ist nicht nur die abschließende Gesamtwertung, sondern auch die beiden Zielsprünge bei Nacht, welche in einer extra Wertung (Day and Night) mit den Ergebnissen aus den Tagsprüngen gewertet werden. Insgesamt waren 39 […]

Read More →

Gold, Bronze und ein neuer deutscher Rekord

Vom 04.09. – 06.09. fand in Thalgau (Österreich) der vorletzte Weltcup der Saison 2015 statt. Die Sportfördergruppe Bw Altenstadt war mit zwei Mannschaften angereist und wurde durch Hauptfeldwebel Stefan Wiesner, Feldwebel Daniel Born, Unteroffizier (FA) Roland Stamm, Oberstabsgefreiter Christoph Zahler und Oberstabsgefreiter Kai Erthel in Form von Team I vertreten. Die zweite Mannschaft bildeten 4 […]

Read More →

Medaillenregen bei Europameisterschaften

Vom 22.08. – 29.08.15 fanden die 8. Europameisterschaften und 5. Junioreneuropameisterschaften der „Klassiker“ im bulgarischen Montana statt. Die deutschen Farben vertraten in der Männermannschaft der mehrfache Welt- und Europameister Hauptfeldwebel a.D. Marco Pflüger, der Militärdoppelweltmeister Hauptfeldwebel Wolfgang Lehner, der amtierende Militärweltmeister im Stil Oberfeldwebel Elischa Weber, der Bronzemedaillengewinner der letzten Europameisterschaft Stabsunteroffizier a.D. Jan Herre […]

Read More →

Silberner Heim-Weltcup und goldene Deutsche Meisterschaft im Fallschirmzielspringen

Es war eines der heißesten Wochenenden des Jahres – und das nicht nur am Boden. Auch am Himmel ging es heiß her. Beim Weltcup im Fallschirmzielspringen kämpften 31 Teams um den Gesamtsieg und lieferten sich enge Duelle.

Read More →

D-Cup Freiburg Fallschirmzielspringen

Am Wochenende vom 18-19.07.2015 fand an einem der heißesten Orte Deutschlands, Freiburg im Breisgau, der zweite von insgesamt vier Deutschland-Cups statt. Mit insgesamt 9 Mannschaften, darunter Teilnehmer vom schweizerischen Militär und Holland, war der Wettkampf trotz der Hitze und des zum Teil ungemütlichen Wetters sehr gut besucht.

Read More →

Top