Turmspringen

FINA Diving World Series 2017 in Peking – Hausding/Klein springen auf Anhieb zu Silber

Tolles Comeback von Hauptfeldwebel Sascha Klein! In seinem ersten Wettkampf seit den Olympischen Spielen in Rio sprang der 31-jährige an der Seite von Stabsunteroffizier (FA) Patrick Hausding im Synchronspringen vom Turm bei der ersten Station der FINA Diving World Series 2017 in Peking auf Anhieb in die Medaillenränge. Das Weltmeister-Duo von 2013 musste sich mit […]

Read More →

Patrick Hausding gewinnt Bronze vom 3m-Brett

Was im Synchronspringen zweimal nicht klappen wollte, gelang Stabsunteroffizier (FA) Patrick Hausding nun endlich im Einzel. Im olympischen Finale des Kunstspringens der Männer vom 3m-Brett sprang der Berliner in Weltklasse-Manier zu Bronze (498.90 Punkte) und damit nach zwei undankbaren vierten Plätzen in Rio endlich in die Medaillenränge. Gold ging einmal mehr an China durch Yuan […]

Read More →

Neuntes EM-Gold in Folge für Hausding/Klein

Was für ein packendes Finale: Mit gerade einmal 0,96 Punkten Vorsprung sicherten sich die Wasserspringer Stabsunteroffizier (FA) Patrick Hausding und Hauptfeldwebel Sascha Klein zum neunten Mal in Folge den EM-Titel im Synchronspringen vom Turm. Mit 445,26 Punkten verwies das Duo des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) bei den Europameisterschaften in London die Briten Thomas Daley/Dan Goodfellow (444,30) […]

Read More →

EM-Gold für Kurjo/Phan vom Turm

Das Berliner Duo Stabsunteroffizier (FA) Maria Kurjo und Hauptgefreiter My Phan hat dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei den Europameisterschaften in London die erste Goldmedaille im Wasserspringen beschert. Die Vize-Europameister von 2014 sicherten sich mit 279,75 Punkten im Synchronspringen vom Turm Gold vor Ganna Krasnoshlyk/Vlada Tatsenko (Ukraine, 278,01) und Villo Kormos/Zsofia Reisinger (Ungarn, 274,74). Das deutsche Duo […]

Read More →

FINA Diving World Cup in Rio de Janeiro – Feck/Hausding bezwingen Weltmeister und holen Olympia-Quotenplatz

Großer Tag für Stabsunteroffizier (FA) Stephan Feck und Stabsunteroffizier (FA) Patrick Hausding: Die fünfmaligen Vize-Europameister sicherten sich beim Weltcup in Rio im Synchronspringen vom 3-m-Brett mit 429,33 Punkten nicht nur den Sieg vor den chinesischen Weltmeistern Yuan Cao/Kai Qin (419,67) und den WM-Dritten von 2013, Jahir Ocampo/Rommel Pacheco (Mexiko/409,38), sondern auch den Olympia-Quotenplatz in dieser […]

Read More →

Europameisterschaften im Wasserspringen in Rostock – Bronze für Hausding/Feck vom 3-m-Brett

Das Berlin-Leipziger Duo Stabsunteroffizier (FA) Patrick Hausding/Stabsunteroffizier (FA) Stephan Feck hat dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) die zweite Medaille bei den Heim-Europameisterschaften in Rostock beschert. Mit 419,73 Punkten mussten sich die Deutschen im Synchronspringen vom 3-m-Brett lediglich den alten und neuen Europameistern aus Russland, Ilia Zakharov/Evgenii Kuznetsov (462,96), sowie den Ukrainern Illya Kvasha/Oleksandr Gorshkovozov (430,89) geschlagen […]

Read More →

FINA Diving World Series 2015 in Windsor – Zwei Mal Bronze für DSV-Wasserspringer zum Auftakt

Mit zwei Bronzemedaillen sind die Wasserspringer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in die fünfte von insgesamt sechs Stationen der FINA Diving World Series 2015 in Windsor/Kanada gestartet.

Read More →

FINA Diving World Series 2015 in London – Silber im Doppelpack für Hausding

Die Wasserspringer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) setzten auch bei der vierten von insgesamt sechs Stationen der FINA Diving World Series 2015 in London ihre Erfolgsserie fort.

Read More →

FINA Diving World Series 2015 – Gelungener Auftakt in Peking

Das Berlin-Dresdner Weltmeister-Duo SU Patrick Hausding und HFw Sascha Klein ist in Peking mit einem zweiten Platz im Synchronspringen vom Turm in die FINA Diving World Series 2015 gestartet.

Read More →

60. Internationaler Springertag / 21. FINA Diving Grand Prix

Auf Sascha Klein war bei der großen Jubiläumsausgabe des Internationalen Springertages (20. – 22.02.2015) in Rostock Verlass. Sowohl in der Einzel-, als auch zusammen mit Patrick Hausding in der Synchron-Entscheidung vom Turm siegte der 29-Jährige über starke internationale Konkurrenz und sicherte damit dem Deutschen Schwimm-Verband gleich zweimal Gold. Den Titel im Einzel vom Turm ersprang […]

Read More →

Top