2015-03

Von den Hochgebirgsjägern aufs Podest der Red Bull X-Alps

Das Leben schreibt die irrwitzigsten Geschichten, eine davon ist sicherlich die von Sebastian Huber. Der Obergefreite a.D. ist einer der besten Gleitschirmpiloten der Welt, was er eindrucksvoll im Juli mit dem zweiten Platz beim Abenteuerrennen Red Bull X-Alps unter Beweis gestellt hat. Allerdings verdankt der Passauer seine wahnwitzige Karriere dem Umstand, seinen Wehrdienst im Hochgebirgsjägerzug […]

Read More →

Gold, Bronze und ein neuer deutscher Rekord

Vom 04.09. – 06.09. fand in Thalgau (Österreich) der vorletzte Weltcup der Saison 2015 statt. Die Sportfördergruppe Bw Altenstadt war mit zwei Mannschaften angereist und wurde durch Hauptfeldwebel Stefan Wiesner, Feldwebel Daniel Born, Unteroffizier (FA) Roland Stamm, Oberstabsgefreiter Christoph Zahler und Oberstabsgefreiter Kai Erthel in Form von Team I vertreten. Die zweite Mannschaft bildeten 4 […]

Read More →

WM 2015: DRV-Flotte gewinnt neun Medaillen

Bei den Ruder-Weltmeisterschaften im französischen Aiguebelette gewinnt der Deutsche Ruderverband neun Medaillen, davon vier in den olympischen Bootsklassen und hat damit sein Soll erfüllt.

Read More →

Licht und Schatten im Langstreckenpokal

Sieben von zehn geplanten Rennen der VLN-Langstrecken-Meisterschaft 2015 auf dem Nürburgring sind gelaufen und schon jetzt lässt sich feststellen, dass Fahrer und Teams, vor allen Dingen aber die Organisatoren auf eine schwierige Saison mit Höhen und Tiefen zurückblicken.

Read More →

Judo-Weltmeisterschaften in Astana – WM-Silber für Karl-Richard Frey – Dimitri Peters auf Rang drei

Silber, Bronze und drei siebte Plätze erkämpften die Judokas der Bundeswehr bei den Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan). Karl-Richard Frey aus Leverkusen gewann am Abschlusstag der Einzelwettkämpfe den Vizeweltmeistertitel in der Klasse bis 100 kg.

Read More →

WM Mailand: Vierfach goldener Glanz, aber auch so mancher Schicksalsschlag

Bis zum fünften A-Finale mussten die deutschen Fans am Samstag warten, dann erlöste sie der Titelverteidiger im C1 über 1000m Sebastian Brendel in einem Wimpernschlagfinale mit dem ersehnten Gold. Der Potsdamer gewann um 17 Tausendstelsekunden vor dem Tschechen Martin Fuksa und Serghei Tarnovschi aus Moldawien. „Ich war mir heute vor dem Start relativ unsicher, zumal […]

Read More →

Praktikum bei den Kampfschwimmern

Es ist Dienstagnachmittag 15:30 in Eckernförde an der Ostsee. Jan (18 aus Koblenz) zieht langsam seine Taucherflossen aus und klettert aus dem Wasser. Die Beine schmerzen. Er ist froh, nach zwei Kilometern Schwimmen endlich am Strand angekommen zu sein.

Read More →

Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau

Peter Joppich wieder in der Weltspitze zurück. Ganze fünf Treffer fehlten dem Koblenzer Peter Joppich zum Einzug in das Halbfinale der Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau. Der achte Platz war gleichwohl Ergebnis eines starken Wettkampftages des viermaligen Florettweltmeisters.

Read More →

Schneller, schlanker und topfit durch die Kraft der Gewürze

Weniger Muskelkater durch Ingwer, besserer Fettstoffwechsel durch Chili? Dass Gewürze als Heilmittel verwendet werden können, ist vielen bekannt. Dass sie jedoch Läufer schneller, schlanker und widerstandsfähiger machen können, das wissen wenige.

Read More →

Medaillenregen bei Europameisterschaften

Vom 22.08. – 29.08.15 fanden die 8. Europameisterschaften und 5. Junioreneuropameisterschaften der „Klassiker“ im bulgarischen Montana statt. Die deutschen Farben vertraten in der Männermannschaft der mehrfache Welt- und Europameister Hauptfeldwebel a.D. Marco Pflüger, der Militärdoppelweltmeister Hauptfeldwebel Wolfgang Lehner, der amtierende Militärweltmeister im Stil Oberfeldwebel Elischa Weber, der Bronzemedaillengewinner der letzten Europameisterschaft Stabsunteroffizier a.D. Jan Herre […]

Read More →

Top